Über Mich

Seit 2012 praktiziere ich als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt manueller körpertherapeutischer Behandlung. Im Fokus steht dabei für mich der Mensch in seiner Gesamtheit und Individualität. Täglich erfreue ich mich daran, meine Patient*innen therapeutisch mit der dafür gebotenen Zeit und Aufmerksamkeit auf dem Weg in die Schmerzfreiheit zu begleiten.

Unabhängig von bestehenden Beschwerden arbeite ich präventiv und regenerativ. Ich lade Sie ein, bei einer Rücken- oder Fußreflexzonenmassage zu entspannen und die inneren Heilungskräfte zu aktivieren.

Therapietechniken

Dorn-Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle Methode zum Einrichten von Gelenken und Wirbeln. Sie ist für Kinder sowie Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Begründet wurde die Dorn-Therapie von Dieter Dorn. Er selbst hatte sich durch schweres Heben einen Hexenschuss zugezogen, der von einem alten Mann aus dem Nachbardorf schnell und effektiv geheilt wurde. Daraufhin entwickelte er ein eigenes Therapieverfahren. Durch Korrektur verschobener Wirbel werden zahlreiche Gelenkbeschwerden und Rückenschmerzen behandelt.

Verschobene Wirbel und Gelenke führen zu Blockaden im Fluss der Lebensenergie, sie verursachen Schmerzen und Symptome. In ihrem ganzheitlichen Ansatz betrachtet die Dorn Therapie stets alle Gelenke und die gesamte Wirbelsäule.

Liebscher & Bracht Therapie

Liebscher & Bracht steht seit vielen Jahren für eine hochwirksame Schmerztherapie. Zahlreiche Menschen, die in den Augen herkömmlicher Therapien als „hoffnungslose Fälle” gelten, erlangen durch diese Methode neue Lebensqualität.

Die Signale des Körpers werden ernst genommen und behandeln an der Ursache – denn das ist die Basis für ein schmerzfreies und gesundes Leben bis ins hohe Alter.

Über 90 Prozent der am häufigsten auftretenden Schmerzen sind das Ergebnis muskulär-faszialer Überspannungen im Gewebe. Um Schädigungen der Strukturen zu verhindern wird ein Alarmschmerz an die betreffende Stelle – meist ein Gelenk – gesendet. Erst dann werden die Betroffenen aufmerksam.

Die Liebscher & Bracht Therapie basiert auf 3 Ebenen: der Osteopressur, der Engpassdehnung und der Faszienrollmassage. Letztere beiden leite ich im Anschluss an die Behandlung ausführlich an, damit Sie die Übungen zu Hause fortführen können.

Diese Ziele möchte ich mit Ihnen erreichen:

  • Minimierung von Verschleiß an den Gelenken und an der Wirbelsäule
  • Stoffwechselanregung in den Zellen
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Beweglichkeit und Steigerung der Widerstandsfähigkeit gegen Verletzungen

Schröpfkopfbehandlung

Schröpfen ist ein uraltes, ableitendes Naturheilverfahren. Erste Hinweise findet man auf einem Arztsiegel etwa 3000 vor Christus. Auch im alten Ägypten, Indien, China, Tibet und in Afrika war das Schröpfen bekannt. Kaum ein anderes Heilverfahren ist derart tief mit dem Menschen verwoben.

Bei der Schröpfkopfbehandlung handelt es sich um eine Umstimmungstherapie, bei der ein Reiz gesetzt wird, um die Abwehrkräfte des Organismus zu steigern. Durch das Schröpfen werden die Kapillargefäße stimuliert und der Blutfluss in der Muskulatur erleichtert. Dieses entgiftende und regulative Heilverfahren löst Verspannungen, regt Durchblutung und Stoffwechsel an und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Indikationen:

  • Schmerzhaft verspannte Muskulatur
  • Rheumatische Erkrankungen der Wirbelsäule z.B. Morbus Bechterew
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Lokale Rückenschmerzen

Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

Die Beweglichkeit, die wir haben sollten wir uns erhalten oder verbessern. Auf muskulärer-faszialer Ebene biete ich jeden Dienstag von 8:30 – 9:30 Uhr und von 17:30 – 18:30 Uhr Kurse zum gemeinsamen Trainieren an.

Mein Ziel ist es, Bewegungseinschränkungen entgegenzuwirken, Schmerzen zu lindern, besser noch zu beseitigen oder einfach präventiv zu arbeiten, damit erst gar keine Beschwerden aufkommen. Angesprochen sind alle, die gerne etwas für sich tun und in Bewegung kommen möchten. Es gibt keine Altersbegrenzung, keine Gewichtsbegrenzung und keine Konstitution, die uns daran hindert, an diesem Kurs teilnehmen zu können. Alle sind herzlich willkommen.

Die Kursgebühr für 10 Übungsstunden beträgt 120 € in Form einer Zehnerkarte. Der Betrag ist zu Beginn des Kurses in bar zu zahlen.

Ein Einstieg in den Kurs sowie eine Probestunde ist jederzeit möglich.

Breuß-Rückenmassage

Die Rückenmassage ist eine sanfte, gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule. Sie ist eine eigenständige Therapie zur Behandlung von Wirbelsäulenproblemen und sehr gut mit der Dorn-Therapie kombinierbar.

Die Breuß-Massage löst Schmerzen und sehr feste Muskulatur. Die Wirbelsäule wird gestreckt und gestaute Energie kann wieder fließen.

Wenn Sie sich eine Auszeit gönnen möchten, beruhigt und entspannt eine wohlmeinende Berührung in Form der Rückenmassage.

Sie ist auch ohne akute Beschwerden eine wunderbare Methode zur Regeneration des Körpers und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Darüber hinaus stabilisiert sie Herzschlag, Blutdruck und Atmung. Auch die Abwehrkräfte werden gestärkt.

Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonen-Massage geht von der Erfahrung aus, dass die Lebensenergie im Körper in bestimmten Bahnen fließt und dass über diese energetischen Verbindungen bestimmte Körperteile und Organe in ihrer Funktion beeinflusst werden können.

Im gesunden Menschen fließt die Lebensenergie ungehindert durch diese Bahnen und versorgt alle Bereiche gleichmäßig. Die Gesundheit ist gefährdet, wenn der Energiefluss längere Zeit gestaut oder blockiert ist. Die Reflexzonenmassage kann solche Stauungen und Blockaden auflösen und das energetische System wieder harmonisieren.

Durch die Massage des in den Füßen verkleinerten Abbilds des Menschen werden energetische Verbindungen aktiviert, die eine Wirkung im gesamten körperlich-seelischen Bereich zeigen.

Eine verbesserte Durchblutung, die Regeneration von Organen sowie Entspannung, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden zählen zu den heilsam wirkenden Prozessen der Fußreflexzonenmassage.

NPSO

NPSO steht für Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie. Ihr Begründer ist der Heilpraktiker Rudolf Siener (1922 – 1993). Er entwickelte diese moderne, sehr effektive Methode.

Die NPSO Therapie arbeitet mit Energiepunkten, die durch Hautwiderstände ermittelt werden. Die Manipulation dieser maximalen Energiepunkte (MEPs) löst Blockaden in unserem Körpersystem und Schmerzen. Dysregulationen werden sofort, unter Umständen auch dauerhaft, gelöscht bzw. gelindert.

Die NPSO wirkt:

  • schmerzlindernd, entkrampfend und entspannend
  • durchblutungsfördernd
  • lymphaktivierend
  • antientzündlich
  • entsäuernd/entschlackend
  • stoffwechselanregend
  • Blockaden lösend

Behandelt wird mit dem Monolux-Pen. Dies ist ein Therapiegriffel mit Farbwechsel und sanftem Magnetfeld, der das gesamte Farbspektrum erzeugt.

Die Behandlung erfolgt sanft ohne Einsatz von Nadeln und Spritzen.

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“
Christian Morgenstern
Dichter & Schriftsteller

Honorar

100,00 €

Ganzheitlich –

individuelle Schmerzbehandlung

60,00 €

Wohltuend –

lösende Massagen

120,00 €

Liebscher & Bracht

Präsenz-Kurs (Zehnerkarte)

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie mich kontaktieren.